FANDOM


Der Teil B 1 des RHIA/VERA Verfahrens erfordert die Beschreibung des Arbeitsergebnisses, das erreicht wird, wenn die zur Beobachtung ausgewählte Arbeitsaufgabe erolgreich ausgeführt wurde.

ArbeitsergebnisBearbeiten

Das Ergebnis der Arbeitsaufgabe der "Medienaugabe" ist erreicht, wenn die "erzeugte Information" in Form einer Statusänderung der entliehenen Medien (von "Vorhanden" auf "Entliehen") und eine Leihfrist in der Mediendatenbank des Programms Bibliotheca erstellt und dem Nutzer als Ausdruck auf einer Quittung ausgehändigt wurde. Auch die "erzeugte Information" in Form einer Aktualisierung der Gültigkeit des Nutzerausweises in der Nutzerdatenbank des Programms Bibliotheca und die Überreichung der Quittung der Registrierkasse stellt ein Arbeitsergebnis der Arbeitsaufgabe "Medienausgabe" dar.